FANDOM


Voss ist ein Planet im ewigen Krieg, den die beiden Spezies dieser Welt, die Gormak und die Voss austragen.

GeschichteBearbeiten

Kurz nach dem Vertrag von Coruscant wurde Voss zufällig entdeckt. Zuerst dachte man, dieser Planet mit seinen felsigen Ebenen, unberührten Gipfeln und grünen Wäldern würde nur von den Gormaks bewohnt - extrem feindselige, technisch versierte Einheimische, die allerdings noch nicht in den Weltraum vorstoßen konnten. Als man jedoch von einer zweiten, wesentlich bevölkerungsärmeren Spezies erfuhr, versetzte das die Galaxis in Aufruhr und der Krieg brach beinahe erneut aus.

Diese Nicht-Gormaks, die beinahe alle isoliert auf einem einzigen, großen Gipfel wohnen und ihrem Feind zahlenmäßig millionenfach unterlegen sind, tragen denselben Namen wie ihre Welt: Voss. Gefangen in einem Krieg, in dem sie gegen einen unerbittlichen Feind kämpfen, der sie als Störung der natürlichen Ordnung ansieht, konnten die Voss schon jahrhundertelang überleben. Das verdanken sie dem strengen Training ihrer Kommandosoldaten, den Befestigungen ihrer Gipfelstadt und der unfehlbaren Leitung der Voss-Mystiker.

Die Voss-Mystiker sind unglaublich starke Machtanwender, darüber sind sich die Sith und die Jedi einig - im Gegensatz zu den Voss selbst. Die Voss wissen nichts von der Macht und kümmern sich nicht um Meinungen anderer. Die Mystiker haben Visionen, die niemals falsch sind, die Voss folgen diesen Visionen und überleben. Als das Imperium plant, den Planeten zu erobern, will die Republik ihn schützen - aber die Voss sahen alles voraus und am Ende war eine ganze Flotte verschwunden, das Imperium gedemütigt und zwei Großmächte kamen nach Voss, um friedlich die Gunst der Voss zu gewinnen.

GalerieBearbeiten

KonzeptgraphikenBearbeiten

ScreenshotsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki