FANDOM


"Schnell, clever und niemandem Rechenschaft schuldig."
—Offizielle Beschreibung des Schmugglers.

Schmuggler gehören zu den vier Klassen in Star Wars: The Old Republic, welche auf Blastertechnologie basierende Waffen einsetzen und gehöhren zu den einzigen zwei Klassen die Deckungen nutzen können. Mit seiner mittelschweren Rüstung und seinen verschiedenen Fähigkeiten ist es ihm möglich im Nahkampf oder im Fernkampf zu agieren, außerdem hat der Schmuggler die Fähigkeit, falls ausgewählt, andere Personen zu heilen.

HintergrundBearbeiten

Schnell, clever und Niemandem Rechenschaft schuldigBearbeiten

Manchmal ist Glück wichtiger als Talent, doch es kann nie schaden, beides zu haben.
Screenshot 2012-01-04 20 53 43 357306.jpg

Der Schmuggler mit all seinen Gefährten

Gesetzlosigkeit ist als Folge des vernichtenden Krieges zwischen der Republik und dem Imperium alltäglich geworden. Wechselnde politische Loyalitäten und plündernde Piraten haben individuelles Reisen durchs All zu einem gefährlichen Unterfangen gemacht. Abgeschnitten von traditionellen Versorgungsrouten stehen ganze Sternensysteme am Rande des Zusammenbruchs. Ein abenteuerlustiger Freigeist, der nicht davor zurückschreckt, ein paar Regeln zu brechen, kann durch das Befördern von Fracht zu diesen Brennpunkten einen ansehnlichen Gewinn machen - wenn er schnell reagiert, schnell denkt und schnell mit dem Blaster ist. Und trotz allem ist das Leben eines Schmugglers immer ein Glücksspiel ...

Da sich ihre Feinde ebenso schnell anhäufen wie ihre Credits, können Schmuggler in dieser Galaxis nur überleben, indem sie geschickt, raffiniert und clever vorgehen. Ob er nun einen hübschen Fremdling bezirzt oder mit einem Schwerverbrecher verhandelt, der berüchtigte Charme eines Schmugglers ist sein wichtigster Trumpf, um eine aussichtslose Lage zum Guten zu wenden. Sollte es dennoch einmal brenzlig werden, hat ein Schmuggler grundsätzlich einen Fluchtplan. Generell taucht der Schmuggler in einer solchen Situation erst einmal unter. In die Ecke gedrängt verwandelt er sich schnell in einen gerissenen und oft tödlichen Gegner.

Vor allem gehen Schmuggler ihren eigenen Weg. Trotz ihrer Liebe zu Credits gibt es Schmuggler, die lukrative Angebote abgelehnt haben, wenn die Auftraggeber zu viel Kontrolle wollten. Einige Schmuggler sind sogar noch wählerischer - sie arbeiten nicht für Sklavenhändler oder Abgeordnete des Sith-Imperiums. In diesem Geschäft wird immer nach vertrauenswürdigen Verbündeten gesucht, und die sind dünn gesät. Ob sie nun eine imperiale Blockade durchbrechen oder einen Verbrecher zur Strecke bringen, Schmuggler überleben immer durch pures Glück und Intuition. Jedes Geschäft verheißt die Chance auf mehr Reichtum, als sie sich je erträumt haben … oder einen anonymen Tod in der grausamen Leere des Alls.

Verhältnis zur RepublikBearbeiten

Auch Schmuggler kommen in diesen unsicheren Zeiten nicht umhin, sich für eine Seite zu entscheiden. So müssen sie zwangsläufig über die Konsequenzen einer Existenz unter den strengen Kontrollen des Sith-Imperiums nachdenken. Und obwohl sie sicherlich nicht zu den großen Patrioten der republikanischen Gesellschaft gehören, haben viele Schmuggler beschlossen, dass die Republik ihnen mehr Freiheit bietet - und Freiheit ist nun einmal alles, was zählt.

Die Republik ihrerseits ist niemals systematisch gegen Schmuggler vorgegangen. Gewöhnlich geraten Schmuggler eher mit der Gesetzgebung einzelner Sternensysteme in Konflikt, nicht mit den Gesetzen der Republik. Somit fiel es den Jedi und dem republikanischen Militär nicht sonderlich schwer, die Schmuggler als Verbündete im Widerstand gegen die wachsende Herrschaft des Sith-Imperiums zu akzeptieren.

HandlungBearbeiten

Hauptartikel: Schmuggler Handlungsgeschichte

Zu Beginn des Handlungsrahmens des Schmugglers begibt sich der Spieler nach Ord Mantell, dort soll er seine Fracht bestehend aus Blastern abliefern. Trotz der schweren Schlacht die sich im Orbit des Planeten abspielt, bringt der Schmuggler seinen Frachter sicher zur Planetenoberfläche. Dort wird er von Skavak und Corso Riggs empfangen, die im die Lieferung, welche von ihrem Boss Viidu bestellt wurde, abnehmen sollen.

Nach einem kurzen Gespräch mit den beiden wird Corso über Funk mitgeteilt das die ansässigen Separatisten Kontrolle über die Luftabwehrstellung besitzen, woraufhin Corso dem Spieler erklärt das ein sofortiger Start des Schmugglers nur mit einem Abschuss endet. So begiebt sich der Protagonist, in das Dorf Drelliad um die dortigen Kontrolstationen der Luftabwehr zu zerstören und danach den Zielcomputer der Stellungen auszuschalten.

Nachdem dies erreicht ist, kontaktiert der Schmuggler Corso Riggs, welcher dem Schmuggler erklärt das der Hangar angegriffen wurde, die Übertragung endet unerwartet und so kehrt der Charakter zum Hangar zurück. Nachdem er die dortigen Seperatisten erledigt hat und den zu Boden geschlagenen Corso anspricht, erklärt dieser das Skavak hinter alle dem steckt.

Genau zu diesem Zeitpunkt startet auch der XS-Raumfrachter des Schmugglers, welcher nun im Besitz von Skavak ist und fliegt davon. Corso bemerkt nun auch das Skavak ihm seinen Lieblings Blaster gestohlen hat und rät dem Schmuggler sich nach Fort Garnik zu Viidu seinem Boss zu begeben.

EinsatzfeldBearbeiten

So schlau und gerissen Schmuggler auch sein mögen, Überwachungsvideos verschiedener Raumhäfen und gesicherter Lagerhäuser haben sie auf frischer Tat ertappt. Diese Aufnahmen unterstreichen nur ihr Talent, sich beinahe jeder Situation anzupassen. Sie bewegen sich vorsichtig und geschickt durch feindliches Gebiet, doch wenn man ihnen auf die Schliche kommt, sei es beim Bluffen oder Glücksspiel, scheuen sie auch nicht davor zurück, sich allem mutig entgegenzustellen.

KampftaktikenBearbeiten

Ein Schmuggler kämpft mit List und Improvisationstalent. Da sie es vorziehen, den Kampf von Anfang an zu ihren Gunsten zu lenken, setzen Schmuggler häufig auf das Überraschungsmoment, indem sie sich tarnen oder ihre Gegner anderweitig austricksen. Trotz allem sind sie durchaus auch in der Lage, sich in einem fairen Kampf zu bewähren. Schmuggler sind schnell und geschickt mit dem Blaster. Oftmals sind sie die Ersten, die schießen, und die Letzten, die noch auf den Beinen sind.

SpeziesBearbeiten

Erweiterte KlassenBearbeiten

Devblog 20101001-advclass.jpg

RevolverheldBearbeiten

Siehe: Revolverheld

SchurkeBearbeiten

Siehe: Schurke

GemeinsamkeitenBearbeiten

Beide Erweiterte Klassen haben jeweils zwei eigenen Fähigkeiten-Sets, und Zugriff zum Glückspilz-Fähigkeiten-Set.

AusstattungBearbeiten

AusrüstungBearbeiten

Schmuggler tragen keine ausgefallenen Rüstungen oder wuchtigen Blastergewehre, dennoch sind sie durchaus bereit für den Kampf. Dank ihrer bequemen und flexiblen Kleidung mit einigen besonderen Modifikationen sind Schmuggler äußerst leichtfüßig und reaktionsschnell. In der Regel tragen Schmuggler einen oder zwei Schnellfeuerblaster bei sich und haben so alles, was sie brauchen, um sich im Falle von Schwierigkeiten ihren Weg freizuschießen. Obwohl sie keinen großen Wert auf Stil legen, scheint dieser den Schmugglern wie angeboren zu sein, und ihr lässiges Outfit unterstreicht nur noch ihren schurkenhaften Charme.

RaumschiffBearbeiten

Siehe: XS-Raumfrachter

GefährtenBearbeiten

Screenshot 2012-01-04 20 53 43 357306.jpg

Der Schmuggler mit all seinen Gefährten

GalerieBearbeiten

VideosBearbeiten

Schmuggler VorstellungBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

Charakterentwicklung des SchmugglersBearbeiten

BioWare DemonstrationBearbeiten

The Old Republic Der Schmuggler (SWTOR4711)02:05

The Old Republic Der Schmuggler (SWTOR4711)

Hinter den KulissenBearbeiten

Diese Klasse ist durch Han Solo aber auch durch Lando Calrissian aus den Filmen geprägt.

Weiterführende SeitenBearbeiten


Die Klassen
Galaktische Republik
Jedi-Botschafter · Jedi-Ritter · Schmuggler · Soldat

Sith-Imperium
Imperialer Agent · Kopfgeldjäger · Sith-Inquisitor · Sith-Krieger


Schmuggler
Startplanet
Ord Mantell
Erweiterte Klassen
RevolverheldSchurke
Gefährten
Akaavi SparBowdaarCorso RiggsGuss TunoRisha
Raumschiff
XS-Raumfrachter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki