Fandom

Star Wars - The Old Republic Wiki

Sarlacc-Vollstrecker

696Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Sarlack-Vollstrecker sind keine echte Klasse für Star Wars: The Old Republic, sie waren vielmehr nur der Aprilscherz von BioWare im Jahre 2010.

HintergrundBearbeiten

Geduldig, berechnend und trügerischBearbeiten

Die Galaxis ist voll von Gesindel, Abfall und Raummüll jeglicher Art und über Tausende von Jahren hinweg haben tapfere Seelen diesen Abfall dezimiert - die Sarlaccs. Es ist geradezu tödlich, sie zu unterschätzen, denn diese zielstrebigen Individuen sind die höchste Autorität in der Galaxis, wenn es um endgültige Entscheidungen geht. Jeden, der es wagt, sich einem von ihnen entgegenzustellen, erwartet eine ganz neue Definition von Schmerz.

Entgegen der allgemeinen Vorstellung ist ein Sarlacc viel mehr als nur ein riesiger Allesfresser - ein Irrglaube, den die gerissenen Sarlaccs über Tausende von Jahren für sich zu nutzen wussten. Viele Sarlaccs arbeiten als Söldner und bieten ihre Dienste - und Tentakel - diversen Banden im Untergrund an, die gerade Verstärkung brauchen. Manche dienen auch geltungsbedürftigen Hutten als Haustiere und profitieren von der perfekten Tarnung, um sich so ihrer Beute zu nähern.

Doch die Sarlaccs sind nicht einfach nur opportunistische Aasfresser, die auf eine Gratismahlzeit warten - sie sind auch der Inbegriff von Geduld und genauer Planung, da sie immer auf den richtigen Moment warten, bevor sie sich auf ihre Beute stürzen, was manchmal bis zu tausend Jahre dauern kann. Für einen Sarlacc ist es ein Kinderspiel, ein Ziel im Auge zu behalten, das ihn schon längst wieder vergessen hat. Rache wird am besten eiskalt serviert und niemand weiß das besser als ein Sarlacc.

Ausgefeilte TechnikBearbeiten

Die meisten Sarlaccs haben mehr über die Galaxis erfahren, als andere Individuen in zehn ganzen Leben lernen könnten. Die gerissenen und erfinderischen Sarlaccs haben nicht nur schon so ziemlich alles ausprobiert, was man sich vorstellen kann, sondern auch die Techniken von Profis aus vielen Berufsgruppen erweitert und verfeinert.

Jeder Schmuggler weiß, dass eine verlorene Lieferung ihn viel Respekt und natürlich eine Menge Credits kosten kann, aber nur ganz Verrückte würden nach Schmuggelware suchen, die im Bauch eines Sarlaccs versteckt ist. Imperiale Agenten, die bei Verhören den Willen ihrer Gefangenen brechen, verlassen sich dabei nicht selten auf Techniken, die sie von den Sarlaccs gelernt haben, welche dafür bekannt sind, durch telepathische Folter Informationen aus ihren wortkargen Opfern herauszupressen. Jedi-Ritter trainieren Jahre, um den Weg des Sarlaccs zu erlernen, eine Shii-Cho-Lichtschwerttechnik, die ihre beeindruckende Kampfstärke ausdrückt. Botschafter des Jedi-Ordens meditieren viele Stunden über die Sarlaccs, um die unstimmige Klarheit zu erreichen, die sie mitten im Chaos ruhig bleiben lässt. Kopfgeldjäger - eine Delikatesse bei den Sarlaccs - haben wahrscheinlich am meisten durch den Aufbau von Kontakten im Sarlacc-Untergrund profitiert, denn genau dort wird das Jagen und Fallenstellen auf höchstem Niveau betrieben und Kopfgeldjäger werden entweder berühmt oder sterben. Kein Team hätte die Fähigkeiten, seine Mission zu überleben, ohne das Training und die Fantasie eines zielstrebigen Sarlaccs.

EinsatzfeldBearbeiten

Aus traditioneller Sichtweise kann man das Risiko, auf einen Sarlacc zu treffen, verringern, indem man abgelegene, sandige Orte umgeht, wo große Löcher im Boden zu finden sind (z. B. die große Grube von Carkoon). Da die Sarlaccs den Druck und Schmerz spüren, den der Große Krieg mit sich brachte, haben viele von ihnen aktivere Aufgaben in der Galaxis übernommen. Heute findet man Sarlaccs, die in gefährdeten Ökosystemen im Äußeren Rand für Bevölkerungskontrolle sorgen, als Schlichter bei Vertragsverhandlungen fungieren und Lobbyarbeit für die Dockarbeiter-Gilde im Galaktischen Senat betreiben. Es gibt Spekulationen darüber, dass die Sarlaccs eine angeborene Machtempfänglichkeit haben, doch aufgrund ihres extrem hohen Alters konnte noch keiner von ihnen zu einem Jedi oder Sith ausgebildet werden. Insgesamt kann man sie wohl als eine Machtanwender-Sekte sehen, die keinem Bündnis angehört.

KampftechnikenBearbeiten

Sei es bei der Meditation in einer verstärkten Basis in den Wüsten Tatooines, dem Einschüchtern von Piraten in den Gassen von Ord Mantell oder der schmutzigen Söldnerarbeit auf den unteren Ebenen von Coruscant - ein Sarlacc hat immer ein Ass im Ärmel. Mit ihrer schnörkellosen Technik gerade im Nahkampf haben die Sarlaccs sich einen wohlverdienten Platz unter den gefürchtetsten Kriegern in der Galaxis gesichert.

SpeziesBearbeiten

Erweiterte KlassenBearbeiten

Keine

AusstattungBearbeiten

AusrüstungBearbeiten

Der Sarlacc ist ein Zeugnis für die Fähigkeit der Natur, Krieger mit mächtiger Ausrüstung zu versehen, die die Wissenschaft vergeblich zu synthetisieren versucht. Die Tentakel eines Sarlaccs können nicht nur den meisten Angriffen widerstehen, sondern enthalten auch ein gefährliches Nervengift. Das Gift versetzt die meisten Spezies in eine Art Lähmungszustand, bis eine Reaktion mit Enzymen in einem der unverwundbaren Mägen des Sarlaccs das Ziel zur Folter wieder aufweckt. Doch auch gerade junge Sarlaccs sind Verbesserungen gegenüber alles andere als abgeneigt. Der Erfindungsreichtum der Sarlaccs kennt keine Grenzen und viele haben gelernt, aufgesammelte Vibroklingen, Ionenkanonen und Tarnfeld-Generatoren zu ihrem Nutzen einzusetzen.

RaumschiffBearbeiten

Keins

GefährtenBearbeiten

Keine

GalerieBearbeiten

VideosBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

SWTOR The Sarlacc Enforcer Class!00:25

SWTOR The Sarlacc Enforcer Class!

Hinter den KulissenBearbeiten

BioWare hatte sogar extra für den Aprilscherz auch ein eigenes Subforum für diese Klasse eingerichtet.

Weiterführende SeitenBearbeiten


Die Klassen
Galaktische Republik
Jedi-Botschafter · Jedi-Ritter · Schmuggler · Soldat

Sith-Imperium
Imperialer Agent · Kopfgeldjäger · Sith-Inquisitor · Sith-Krieger

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki