FANDOM


Mandalore the Pawn

Ein junger Mandalorianer kam in den Arenen von Geonosis zu Ruhm, und bald nannte er sich Mand'alor. Der alte Titel des obersten Kriegsherrn der Mandalorianer. Und als er dann die Mandalorianer zu sich rief, kamen sie, um der Galaxis erneut zu zeigen, wie mächtig sie sind. So wurde dann, um die Jedi, da diese als ernstzunehmende Gegner galten, herauszufordern, die Mandalorianische Blockade errichtet.

HintergrundBearbeiten

Nach den Mandalorianischen Kriegen versteckten sich die Mandalorianer in der Galaxis, arbeiteten als Kopfgeldjäger und Gladiatoren, für Geld und Ruhm. Für Jahrhunderte nahm niemand mehr den alten Titel des Mand'alor an, bis Mand'alor der Geringere kam, wie man ihn nachträglich nannte, da er eine Marionette des Sith-Imperiums war.


Holonetz-VideoBearbeiten


Weiterführende SeitenBearbeiten