Fandom

Star Wars - The Old Republic Wiki

Plünderung von Coruscant

696Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Galacticrepublic002 800x450.jpg

Die Plünderung von Coruscant war das letzte Manöver im Großen Galaktischen Krieg. Hier wurde vom Sith-Imperium der Hauptplanet der Republik kurzzeitig besetzt, während auf Alderaan die Friedensverhandlungen schon liefen. Während der Plünderung wurden der Jedi-Tempel zerstört und der Senat besetzt. So kam es zum Vertrag von Coruscant, einem Abkommen, welches das Imperium klar bevorteilte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki