FANDOM


Am-Ris

Paran Am-Ris

Senator Paran Am-Ris war während des Großen Krieges cereanischer Senator der Galaktischen Republik und danach vorübergehend Oberster Kanzler.

BiografieBearbeiten

Paran Am-Ris war einer der Abgesandten des Senates in den Fridensverhandlungen auf Alderaan. Während der Verhandlungen wurde Am-Ris vom amtierendem Kanzler kontaktiert, der ihm von einem Angriff der Sith auf Coruscant berichtet und kurz darauf von Darth Angral getötet wurde. Er und die anderen Gesandten mussten schließlich den Friedensvertrag zugunsten des Sith-Imperiums, welches Coruscant als Geisel hatten, unterschreiben. Nach seiner Rückkehr nach Coruscant übernahm er die Regierungsgeschäfte bis zur Wahl des neuen Kanzlers Janarus.

Weiterführende SeitenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki