Fandom

Star Wars - The Old Republic Wiki

Lichtschwert

696Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ven Zallows Lichtschwert.png

Lichtschwerter (englisch Lightsaber), manchmal auch als Laserschwert bezeichnet, sind die bevorzugten Waffen der Jedi und der Sith.

KonzeptgraphikenBearbeiten

Die vier Machtanwender-Klassen benutzen Lichtschwerter, meist nur normale, aber der Attentäter und der Schatten haben zugriff auf Doppelklingen. Zwei der Erweiterten Klassen können zwei Lichtschwerter gleichzeitig führen, dies wären der Sith-Marodeur und der Jedi-Wächter.

Einfache LichtschwerterBearbeiten

Einfache Lichtschwerter werden auch "Einzellichtschwerter" genannt. Es gibt auch noch Doppelklingen-Lichtschwerter (siehe Doppelklingen-Lichtschwerter). Sie sind die Hauptwaffen von Jedi und Sith. Mit ihnen lässt sich fast alles durchschneiden (mit ein paar Ausnahmen) und mit ihnen kann man auch Blasterschüsse reflektieren. Im Spiel können der Sith-Marodeur und der Jedi-Wächter zwei Einzellichtschwerter mit sich führen. Hierbei muss man beachten, dass manche Angriffsfähigkeiten nur ein Lichtschwert verwenden, die anderen wiederum beide Lichtschwerter.

Doppelklingen-LichtschwerterBearbeiten

Doppelklingen-Lichtschwerter sehen sehr gefährlich aus, weil sie, wie der Name schon sagt, zwei von einander abstehende Lichtklingen haben. Wegen ihres Aussehens und ihrer Exotik wirken sie sehr gefährlich. Man mag denken, dass ein Doppelklingen-Lichtschwert viele Vorteile bietet. Dem ist aber nicht so. Wenn man ein Doppelklingen-Lichtschwert besitzt, verdoppelt der Gegner in seinem Kopf die Möglichkeiten des Gegners. Aber ein Doppelklingen-Lichtschwert hat praktisch keine Vorteile gegenüber Einzellichtschwerten. Ein Doppelklingen-Lichtschwert kann sogar für einen selbst gefährlicher sein als für den Gegner. Diese "Vorteile" existieren also nur auf rein psychologischer Ebene. Ein bekannter Doppelklingen-Lichtschwertbesitzer ist Darth Maul. Im Spiel ist eine bekannte Doppelklingen-Lichtschwertbesitzerin Kira Carsen

Farben der KlingenBearbeiten

Fünf Farben sind von den Filmen her bekannt. Die Original Trilogy hatte Hellblaue, ein Grünes und ein Rotes, mit den Vorläufer-Filmen kammen dann die Dunkelblauen (welche die Hellblauen ersetzten) und auf Wunsch von Samuel Jackson bekam Mace Windu ein Violetes. Gelbe Lichtschwerter kennt man aus Knights of the Old Republic.

Die Farbe eines Lichtschwertes hängt von der Farbe seines Kristalles ab. Die rote Farbe kommt dadurch, dass der Kristall künstlich erzeugt wurde. Alle anders farbigen Kristalle werden auf natürliche Weise gewonnen.

Die FarbenBearbeiten

Wie oben bereits gesagt kann man Lichtschwerter "umfärben". Das komische an der Sache ist, dass man als Jedi sein/e Lichtschwert/er auch rot färben kann, sodass man fast als Sith verkannt werden könnte.

HerstellungBearbeiten

Lichtschwerter können nur durch Machtanwender hergestellt werden, dabei gilt: je besser die Machtkünste des Erbauers, desto besser das Lichtschwert.

FunktionBearbeiten

Der wichtigste physiche Bestandteil ist ein spezieller Kristall, welcher den Laser erzeugt. Hierbei wird der erzeuge Laser in einer Schleife über den Lichtklingenausgang geleitet. Deshalb ist der Laser nicht unendlich lang.

Hinter den KulissenBearbeiten

Die Lichtschwerter für Star Wars: The Old Republic haben das Aussehen von 70er Jahre Science Fiction Ausrüstung.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki