FANDOM


Star Wars: Knights of the Old Republic: The Sith Lords ist ein Rollenspiel, das etwa 4000 Jahre vor den Filmen angesiedelt ist, und etwa 300 Jahre vor Star Wars: The Old Republic spielt, in der Zeit kurz nach dem Jedi-Bürgerkrieg. Das Spiel wurde von Obsidian entwickelt und ist ein Nachfolger von Knights of the Old Republic.

HandlungBearbeiten

Man spielt einen Charakter, welcher vom Orden der Jedi einst verbannt wurde, weil mal sich während der Mandalorianischen Kriege nicht herausgehalten hat und Revan gefolgt ist. Da der Jedi-Orden während des Jedi-Bürgerkriegs ziemlich zerschlagen wurde, macht man sich mit einigen Gefährten auf die Suche nach den letzten überlebenden Jedi, schließlich lauert eine neue Bedrohung durch die Sith der Galaxis.

Hinter den KulissenBearbeiten

Obwohl man einen männlichen Jedi-Verbannten spielen kann, ist es vom Kanon so festgelegt, dass die Jedi-Verbannte eine Frau war.

Weiterführende SeitenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki