FANDOM


MandaloreBearbeiten

Die grauhäutige Spezies der Taung, die lange vor der Gründung der Republik gegen die Menschen kämpfte, hatte über die Jahre nichts von ihrem schrecklichen Ruf verloren. Sie schlugen Schlachten aller Art und genossen es, sich mit mächtigen Gegnern zu messen.

Während sich die junge Republik weiter ausbreitete, taten es ihr die Taung gleich und besiedelten viele Welten. Schließlich entdeckten sie einen Planeten im Outer Rim, der von enorm großen und schrecklichen Bestien bewohnt war, die als Mythosaurier bekannt sind. Die Taung nahmen diese Welt ein und nannten sie Mandalore, nach ihrem Anführer, Mand'alor dem Ersten. Die Mythosaurier waren jedoch kaum eine Herausforderung für die mächtigen Taung - schon bald wurden Mythosaurierknochen zum Bau der ersten Städte Mandalores benutzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki