Fandom

Star Wars - The Old Republic Wiki

Galaktische Geschichte 09

696Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Galaktische Geschichte 09 beschreibt die Macht-Kriege.

Die Macht-KriegeBearbeiten

Auf dem Planeten Tython erhob sich ein Orden von Philosophen und Forschern, die die mysteriöse Energie studierten, die alles durchdringt - eine Energie, die als die Macht bekannt ist. Allerdings kam es innerhalb dieses Ordens zu Unstimmigkeiten über die Verwendung dieser Energie, was schließlich zu den Macht-Kriegen führte, die den gesamten Planeten vereinnahmten. Eine Gruppierung derjenigen, die einen friedlicheren Pfad einschlugen, verließ Tython und ließ sich auf dem Planeten Ossus nieder - die Geburtsstunde des Jedi-Ordens.

In ihrer neuen Enklave ersannen die Jedi einen Kodex, der sie leiten sollte. Sie wurden zu einem Kriegerorden und gaben sich der Suche nach Frieden und Wissen hin, anstatt nach persönlicher Macht zu streben.

Im Zuge der Macht-Kriege bekamen die Jedi auch ein neues Verständnis der Macht. Sie erkannten, dass die Macht, die von Natur aus hell war, auch zu bösen Zwecken verwendet werden konnte. Diejenigen, die ihre Kraft nicht respektierten, riskierten, der dunklen Seite zu verfallen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki