Fandom

Star Wars - The Old Republic Wiki

Galaktische Geschichte 03

696Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


Die Bataillone von ZhellBearbeiten

In den Jahrtausenden vor der Gründung der Republik hatten die Menschen die Raumfahrt noch nicht entdeckt. Eine menschliche Zivilisation - vielleicht die einzige - war auf Coruscant gefangen und in dreizehn Stämme aufgeteilt. Dies erwies sich beinahe als desaströs, als ein Vulkanausbruch fast zur Vernichtung der Bevölkerung geführt hätte und einen Großteil des menschlichen Lebens auf dem Planeten auslöschte.

So wurden die Menschen zur leichten Beute für die Taung, eine grauhäutige, schlachthungrige Spezies. Beeindruckt vom majestätischen Anblick der Aschewolke gaben sich die Taung den Namen "Krieger des Schattens", überfielen die überlebenden Menschen und unterwarfen sie. Nach und nach bildeten die dreizehn menschlichen Stämme eine Widerstandsgruppe gegen die Taung - die Bataillone von Zhell.

Nach Jahren des Kampfes konnten die Bataillone die Taung zurück schlagen und ihre Freiheit wiedererlangen. Coruscant ist seitem stets Heimat der Menschen gewesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki