FANDOM


Dunkler Rat der Sith

Der Dunkle Rat der Sith war das Beratungsorgan des Sith-Imperators. Es bestand ausschließlich aus hochrangigen Sith-Lords und traf sich auf Dromund Kaas.

Nach dem Großen Galaktischen Krieg bestand der Rat aus sieben Lords. Einer für jedes System, das aufgrund des Vertrags von Coruscant von der Galaktischen Republik an das Sith-Imperium übergeben werden musste. Desweiteren wurde die Macht des Rates gestärkt, da sich der Imperator auf andere, mysteriöse Pläne konzentrierte und die Befehlsgewalt über das Imperium dem Rat überließ.

Handlung im SpielBearbeiten

Sowohl die Klassengeschichte des Sith-Kriegers, als auch die des Sith-Inquisitors enden vor dem Rat der Sith. In der des Kriegers tötet der Krieger Darth Baras, in der des Inuqisitors tötet der Inquisitor Darth Thanaton

Nennenswerte MitgliederBearbeiten

Während des Großen Galaktischen KriegesBearbeiten

Während des Kalten KriegesBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki