Fandom

Star Wars - The Old Republic Wiki

Darth Baras

696Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Darth Baras ist der Sith-Lord, der einst nach Alderaan geschickt worden war, um die Unterzeichnung des Vertrags von Coruscant in den letzten Tagen des Großen Galaktischen Krieges zu beenden. Nach Abschluss des Vertrags, wurde er in eine Verschwörung verwickelt, deren Ziel es war, den eben erst erreichten aber brüchigen Frieden zu sabotieren. Baras gelang es, die wahre Identität des Verschwörers auf Dantooine aufzudecken und den Frieden zu bewahren.

Darth Baras ist der Meister der Sith-Krieger.

Am Ende der Klassenquestreie muss mann mehrmals gegen Baras vor dem Rat der Sith kämpfen, weil er behauptet die Stimme des Imperators zu sein (weil er einen geheimen Plan herausgefunden hat) aber die Hand des Imperators ernennt den Sith-Krieger zum Zorn des Imperators um Baras daran zu Hindern die Stimme zu werden wobei er nach einem Kampf seine Maske abnimmt.

BiographieBearbeiten

Baras wurde mit der Aufgabe betraut, nach Alderaan zu reisen und dort die Abgesandten der Galaktischen Republik zu treffen, um gemeinsam mit ihnen die Friedensverhandlungen zu einem Abschluss zu bringen, was wiederum den Großen Galaktischen Krieg beenden würde. Doch bereits kurz nach Beginn der Verhandlung, erhielten die Delegierten der Republik die Nachricht von der Plünderung Coruscants. Dies zwang sie rasch auf die Bedingungen nach den Vorstellungen des Sith-Imperiums einzugehen und den Vertrag zu unterzeichnen. Darth Baras kehrte nach Korriban zurück und erstattete dem Dunklen Rat der Sith Bericht über seinen Erfolg.

Es dauerte jedoch nicht lange, als es zu einer Reihe von Angriffen auf Coruscant, als auch auf Korriban kam, die den noch jungen Frieden gefährdeten. Mehrere Personen wurden als Urheber dieser Übergriffe identifiziert, unter ihnen Baras. Dessen eigene Nachforschungen führten allerdings zu Darth Angral als Verantwortlichen. Es kam zu einer Konfrontation zwischen den beiden Sith-Lords, bei der sich jedoch herausstellte, dass keiner von beiden, sondern eine dritte Partei versuche, den Vertrag zu sabotieren.

Eine Spur führte Baras und Angral nach Dantooine, wo sie denjenigen treffen sollten, der für die Konflikte verantwortlich sei. Dort wurden sie von Jedi-Meisterin Dar'Nala und ihren drei Gefährten Harron Tavus, Fortris Gall und dem Wookiee Dalborra angegriffen. Dem Kampf trat auch bald Dar'Nalas ehemaliger Padawan Satele Shan bei. An diesem Punkt eröffnete Baras allen Anwesenden, dass Dar'Nala diejenige sei, die mit feindlichen Übergriffen versuche, den Friedensvertrag zu sabotieren. Diese gab ihre Schuld zu und wurde von Dalborra getötet, nachdem sie sich gegen ihre eigenen Verbündeten gestellt hatte. Da die Verschwörerin nun ausgeschaltet war, beendete Baras den Kampf und beide Parteien gingen ihrer Wege, ohne weitere Gewalttätigkeiten.

Handlung im SpielBearbeiten

Wenn man als Charakterklasse Sith-Krieger wählt, wird Baras sein Meister.

GalerieBearbeiten

Baras duell.jpg

Baras attackiert seinen Schüler mit Machtblitzen (ohne seine Maske)

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki