Fandom

Star Wars - The Old Republic Wiki

Dar'Nala

696Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Dar'Nala war ein Jedi-Meister und bildete Satele Shan als ihren Padawan aus. Sie war bei den Verhandlungen auf Alderaan die zum Vertrag von Coruscant führten, welchen sie zwar unter Druck befürwortet hatte aber letztlich doch nicht akzeptieren konnte.

BiographieBearbeiten

Dar'Nala bildete während des Großen Galaktischen Krieges einen Padawan aus, aber auch nachdem sie Satele ausgebildet hatte, reisten beide weiterhin gemeinsam. So nahmen Dar'Nala und Satele Shan auch gemeinsam an den Friedensverhandlungen auf Alderaan teil. Sie behielt einen kühlen Kopf als man von der Plünderung von Coruscant erfuhr und sorgte dafür das jüngere Jedi wie Satele Shan oder Aryn Leneer sich zusammenreißen, auch wenn sie selbst die Verhandlungen wohl gerne abgebrochen hätte, nachdem man sah, dass der Oberste Kanzler von Darth Angral ermordet wurde. Allerdings setzte Paran Am-Ris sich dafür ein die Verhandlungen nicht aufzugeben sondern nur eine Pause zu machen. Während der Unterbrechung wurde Zym der Jedi-Großmeister kontaktiert und er setzte sich ebenfalls dafür ein das man die Verhandlungen wirklich fortsetzt, so bat man später bei Darth Baras und dem Rest der Sith-Delegation um Entschuldigung für den zwischenzeitlichen Beherrschungsverlust.

Dar'Nala und Satele wurde in Begleitung von SP-99, der deren Handlungen für das Sith-Imperium überwachen soll, zum Äußeren Rand geschickt um dort den Truppenabzug zu organisieren. Doch unterwegs geriet die Envoy in einen Kampf, bei dem sie letztlich unterlag und aufgebracht wurde. Satele Shan und SP-99 entkamen in einer Rettungskapsel, aber Dar'Nala wurde vom Imperium gefangen genommen.

Dar'nala fried.jpg

In Gefangenschaft wurde Dar'Nala von Captain Sivill gefoltert, da man wissen wollte warum die Envoy den Kampf begonnen hätte. Dar'Nala behauptete stur das ihr Schiff zuerst angegriffen wurde. Sie verhilf Braden, der ebenfalls an Bord des Raumschiffs gefangen war, zur Flucht, auf das er ihre Geschichte über den Angriff auf die Envoy Zym und Satele Shan überbringe. Dafür, dass sie einem anderen Gefangenen zur Flucht verholfen hat, wurde sie vermeintlich hingerichtet.

Dark Side Dar'Nala.jpg

Doch Dar'Nala überlebte Dank Dalborra, der die Hinrichtung ausführen sollte, worauf sie sich mit ihm nach Dantooine begab. Dort plante sie einen Hinterhalt auf Darth Baras um den Frieden zu beenden, wobei sie von Fortris Gall unterstützt wurde und auch Harron Tavus wurde eingespannt in die Pläne.

Dalborra vs Dar'Nala.PNG

Doch in der Kristallhöhle wo das Treffen mit den Sith stattfand machte Satele Shan der Verschwörung ein Strich durch die Rechnung. Verärgert darüber versuchte Dar'Nala, die Gefühle zwischen Satele und Harron ahnend, Harron Tavus zu töten, aber wurde letztlich von Dalborra selbst getötet. So bleibt ihre Verschwörung letztlich erfolglos den Frieden zu beenden.

Weiterführende SeitenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki