Fandom

Star Wars - The Old Republic Wiki

Ansturm des Sith-Imperiums

696Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Timeline6-OotSE.jpg

Der Ansturm des Sith-Imperiums markiert die Anfangsphase des Großen Krieges. Die ersten Schlachten fanden im Tingel-Arm der Galaxis statt. Bevor die Republik überhaupt reagieren konnte, war der Aparo-Sektor schon gefallen.

Marinotten-RegierungenBearbeiten

Empire Aparo.jpg

Auf Belkadan, Ruuria und Sernpidal wurden Marionetten-Regierungen eingerichtet, die das Sith Imperium unterstützten. Dies wäre beinahe der republikanischen Flotte zum Verhängnis geworden als sie im Tingel-Arm eintraf. Der Flotte blieb nichts anderes übrig als zu fliehen.

Heimat der SithBearbeiten

Während die Flotte in Unordnung war und von überall Raumschiffe abgezogen wurden, fiel Korriban unbemerkt an die Sith.

Sluis ggw.jpg

EroberungenBearbeiten

Die Rimma-Handelsstraße wurde bald vom Sith-Imperium kontrolliert, die Werften von Sluis Van zerstört. In den ersten Jahren wurden so große Teile des Äußeren Randes vom Imperium eingenommen.

Uneinigkeit der RepublikBearbeiten

Der neue Feind verunsicherte die Republik, und der Galaktische Senat war nicht in der Lage, eine Entscheidung zu treffen. So blieben Systeme ungeschützt, was einige Senatoren verärgerte. Doch die Streitkräfte der Republik und der Orden der Jedi warteten nicht auf Entscheidungen des Senats, sondern begannen eigenmächtig zu handeln.

Holonetz-VideoBearbeiten

Weiterführende SeitenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki